Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie hier für die Online-Version.
Valbella Resort

Seminar-Newsletter, 04. April 2022
Frühling – Motivation, frische Kraft
{IF[PERS__NLICHE_ANREDE]} {PERS__NLICHE_ANREDE} {ELSE[PERS__NLICHE_ANREDE]} Guten Tag {IF[ANREDE]} {IF[NACHNAME]} {ANREDE} {NACHNAME} {ELSE[NACHNAME]} {ENDIF[NACHNAME]} {ELSE[ANREDE]} {ENDIF[ANREDE]} {ENDIF[PERS__NLICHE_ANREDE]}

Die Kraft von Vier-Augen-Gesprächen

In Workshops stelle ich immer wieder fest, dass Führungskräfte unterschiedlich über regelmässige Feedbackgespräche mit Mitarbeitenden denken. Es gibt zwei Typen: Der eine Typ der Führungskräfte führt regelmässig Vier-Augen-Gespräche durch, die fix im Outlook eingeplant sind und werden als hoch wichtig eigestuft. Niemals würde dieser Typ aus Gründen wie „keine Zeit“ oder „anderen Prioritäten“ einen solchen Termin aus der Agenda kippen. Der zweite Typ Führungskräfte führt keine regelmässigen Gespräche, da diese für nicht wichtig oder gar unnötig gehalten werden.
 „Wissen Sie, Frau Spichiger, wir haben eine sehr gute Kommunikationskultur bei uns. Ich bin täglich im Dialog mit meinen Leuten, wir treffen uns im Gang, an der Kaffeemaschine oder beim Mittagessen in der Kantine. So wird Kommunikation gepflegt und findet oft genug im Alltag statt. Da muss ich nicht noch regelmässig Vier-Augen-Gespräche führen“, höre ich von diesem Typ Führungskraft oft.

Wie handhaben oder wie erleben Sie dieses Thema im Alltag? Welcher Typ sind Sie?
Wenn ich an die drei meistgenannten Wünsche von Mitarbeitenden und Führungskräften denke, dann ist für mich klar, welche der beiden Führungskräfte-Typen das Rennen macht: Es sind diejenigen, die regelmässig offizielle Vier-Augen-Gespräche führen.

Valbella Resort Spezialangebot
Entdecken Sie unser Resort als Privatgast
Sommer-Special

Geniessen Sie eine Auszeit vom stressigen Alltag bei uns in den Bergen und profitieren Sie von unserem Sommer-Special.

ab CHF 195.-
Valbella Rosenstempel

Entspannen Sie bei einer Rosenstempel Massage. Durch Wärme und sanften Druck verbreiten Rosenstempel einen angenehmen Duft. Beruhigt den Geist, stärkt die Seele.

CHF 140.-
Der Countdown läuft

Eine spannende Saison neigt sich langsam dem Ende zu und der Umbaustart rückt immer näher. Nach Saisonende am 1. April 2022 wird das Valbella Resort bereits am 26. August 2022 im neuen Look erstrahlen. Für die Neugierigen unter Ihnen öffnen wir die Türen des Tgiasa Fastatsch bereits am 03. Juni 2022 und bieten Übernachtungen inklusive Bauführungen von Hoteldirektor Thomas Vogt höchstpersönlich an.

locationaward Lenzerheide Familyhotels Excellence TrustYou
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie sich hier wieder abmelden: Newsletter abbestellen.